Neue Stornobedingungen

Neue Anmelde- und Stornierungsbedingungen

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen!

Neben den Konzepten, die wir für die sichere Umsetzung der TOUR Transalp – auch in Zeiten der Pandemie – erarbeiten, ist es uns ein besonderes Anliegen, auch im Vorfeld den Anmeldeprozess für unsere Teilnehmer so transparent und flexibel wie möglich zu gestalten. Unser Ziel ist es, dass Sie sich auch in unbeständigen Zeiten und trotz der sich ständig verändernder Maßnahmen und Vorgaben der Behörden zu unseren Veranstaltungen anmelden können – und zwar ohne persönliches Risiko!

Aus diesem Grund habe wir unsere Anmelde- und Stornierungsbedingungen für die TOUR Transalp wie folgt angepasst:

Bis zum 20.05.2021

  • hat jeder Teilnehmer ohne Angabe von Gründen die Möglichkeit der kostenfreien Stornierung des Startplatzes bei vollständiger Erstattung des gezahlten Startgeldes.
  • kann jeder Teilnehmer den eigenen Startplatz – ohne entstehende Zusatzkosten – auf eine beliebige Person übertragen.
  • Steht jedem Teilnehmer frei, seinen Startplatz kostenfrei auf das Folgejahr 2022 umzubuchen.

Teilnehmer, die nachweislich bedingt durch Covid-19 oder Auswirkungen der Pandemie nicht an der TOUR Transalp teilnehmen können, haben zudem zu jedem Zeitpunkt – auch über die o.g. Frist hinaus – das Recht auf die kostenfreie Stornierung und die Erstattung der gezahlten Startgelder.

Alle hier genannten Bedingungen gelten gleichermaßen für bereits angemeldete Teilnehmer aus 2020 und für alle Neuanmeldungen zur TOUR Transalp 2021.

Weitere Details sind den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu entnehmen.

TOUR TRANSALP 2021

JETZT
ANMELDEN
Neue Anmelde-
und Stornierungs- Bedingungen