Rescue Team

Rescue Team

Seit Bestehen der TOUR Transalp im Jahr 2003 ist Sebastian Zimatschek verantwortlich für das Rescue Team. Sebastian führt ein erfahrenes 18- köpfiges Team bestehend aus Notärzte/-innen aus allen Notfallmedizindisziplinen (Anästhesie, Chirurgie, Orthopädie, Innere Medizin) sowie Notfallsanitätern, Rettungsassistenten, Anästhesie- und Intensivkrankenschwestern. Das gesamte Team verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Alpin- und Bergrettung und ist mit modernster Technik ausgestattet.

Das perfekt eingespielte Team, die großen Erfahrungswerte und die daraus resultierende effektive und situationsgerechte Disponierung sorgen für kurze Reaktions- und Zugriffszeiten.