Detail

Etappenvorschau Crespano del Grappa - Trento

27.06.2018 - 18:39

Distanz: 149,75 km

Höhenmeter: 3.120 m

Pässe: Valico di Valbona (1.782 m), Passo Coé (1.610 m), Passo Sommo (1.350 m), Passo della Fricca (1.132 m)

Anspruch: ¤ ¤ ¤ ¤ ¤

Tag fünf der TOUR Transalp bringt die Königsetappe der einwöchigen Rundfahrt: 150 km und über 3.000 Höhenmeter sprechen für sich, zumal diese ungewöhnlich auf zwei Hochebenen verteilt sind.

Nach einem lockeren Einfahren auf den ersten, flachen 25 Kilometern müssen die Teilnehmer die weitläufige Hochebene der Sette Communi mit ihrem Hauptort Asiago auf dem wohl außergewöhnlichsten Streckenabschnitt der diesjährigen Route erklimmen. Von Valstagna geht es auf einer skurril in den Fels geschlagenen Schlangenlinie hinauf nach Foza.

Die zweite Hochebene von Folgaria, Luserna und Lavarone ist nicht weniger reizvoll. Die erreicht das Feld über eine abgelegene, ehemalige Militärstraßen aus dem ersten Weltkrieg, die bis hinauf zur Valico di Valbona führt. Am Gipfel angekommen, startet die lange Abfahrt nach Trento, die mit drei kurzen, knackigen Gegenrampen gespickt ist: Passo Coé, Passo Sommo und Passo della Fricca.

2019
INFO FACEBOOK