Detail

Das Abenteuer ihres Lebens

27.01.2021 - 10:02

Seit fast 40 Jahren sind Heike (56) und Neil Catford (61) aus dem Allgäu ein Paar. Bei der TOUR Transalp 2021 wollen sie auch als Paar in die Pedale treten. Besonders für Heike ist das anstehende Etappenrennen „die Tour meines Lebens“. Noch vor zehn Jahren zeigte sie ihrem Mann den Vogel, als dieser das erste Mal von der TOUR Transalp redete. „Niemals schaffe ich das“, dachte sie damals. Zehn Jahre später und viele tausend Kilometer in Neils Windschatten später, gibt es kein Zurück mehr. „Wenn nicht jetzt, wann dann?“, sagt Heike, die sich schon unglaublich auf das Rennen freut.

Während Neil, gebürtiger Brite, in einer Rennradfamilie aufgewachsen ist und schon immer ambitionierter Rennradsportler gewesen ist, war Heike eher fürs Mountainbiken zu begeistern. Die Straße machte ihr irgendwie Angst. Ein scherzhafter Spruch brachte dann die Wende: Beim Skiurlaub in Colorado sahen die beiden Werbung für die „Ride The Rockies“. Daraufhin meinte Heike übermütig: Da würde sie auf dem Rennrad auch mal mitfahren. Einige Jahre später bekam sie von Neil zu Weihnachten ein besonderes Geschenk. Sie durfte sich einen Gutschein für ein Abenteuer aussuchen: darunter auch die TOUR Transalp. Doch diese Herausforderung schien der Mountainbikerin dann doch zu groß, darum entschied sie sich für die „Rockies“ und entfachte damit 2016 ihr Rennrad-Fieber. „Es war ein wahnsinniges Gefühl, gemeinsam ins Ziel zu fahren“, erinnert sie sich. „So fing alles an….“.

Nachdem ihr Mann die TOUR Transalp zwischenzeitlich mit einem Freund gemeistert hatte – Fazit: „Das härteste Rennen meines Lebens“ – wurde Neil durch eine Krankheit sportlich zurückgeworfen. Als er sich wieder erholt hatte, nahm sich das Paar vor, nun endlich das Abenteuer TOUR Transalp in Angriff zu nehmen. „Unter der Bedingung, dass es auch nicht schlimm ist, wenn wir als Letzte ankommen.“

Die beiden sind ein gutes Team. Neil ist Heikes Coach, bringt ihr viel bei, unterstützt sie am Berg, wenn die Kraft nachlässt. Und Neil lernt von der Entdeckerin, seinen Ehrgeiz mal zur Seite zu schieben, und die Dinge langsam und genussvoll anzugehen. „Die beste Paartherapie so eine TOUR Transalp“, sagt Heike lachend.

Die Story inspiriert euch? Dann meldet euch jetzt an und startet ins Abenteuer eures Lebens!

JETZT
ANMELDEN
Neue Anmelde-
und Stornierungs- Bedingungen