Possagno

Possagno

Die Tour Transalp kommt zurück in die Provinz Treviso, in das Herz des Monte Grappa! Der kleine Ort Possagno ist im Norden und Süden von Bergen umgeben, während sich in den anderen beiden Richtungen kleine Städtchen abzeichnen. Noch heute wird Possagno von dem gewaltigen Tempio di Canova, einem Nachbau des Pantheons in Rom, dominiert. Im Sommer lässt sich von der Spitze ein herrlicher Blick auf die nahe Umgebung genießen und für die Transalp bietet es die perfekte Kulisse für die Zieleinfahrt.

Dominiert wird die Region vom Monte Grappa, ein historischer Berg, der während des Ersten und Zweiten Weltkriegs eine wichtige Rolle spielte. Er liegt südlich der Dolomiten, zwischen den Provinzen Belluno, Vicenza und Treviso und ist ein Paradies für alle Sportarten. Außer natürlich während der Skisaison verwandelt sich der Monte Grappa in eine aufregende Freiluftarena für Trekking, Nordic Walking, Mountainbiking, Radfahren, Downhill, Klettern und Höhlenforschung. Aber erst das Fliegen machte den Monte Grappa weltberühmt: Dank seiner besonderen Windaufwinde ist dieses Gebiet einer der besten Standorte in Europa, um Paragliding und Drachenfliegen zu betreiben.

In diesem Jahr werden wir mit einer neuen Route die grünen Prosecco-Weinberge passieren, auf und ab auf diesen Panoramahügeln, bis es dann vor dem großen Tempel von Antonio Canova in Possagno ins Ziel geht.

Kontakt

Consorzio Turistico Vivere il Grappa

Piazza al Paradiso n. 11

31030 Borso del Grappa (TV)

Telefon: +39  0423 910526

E-Mail:  info@vivereilgrappa.it

Homepage: www.vivereilgrappa.it

2020
JETZT
ANMELDEN