Lavarone

Lavarone

Lavarone, Folgaria und Lusern, kurz ALPE CIMBRA, bezeichnet ein Gebiet mit zahlreichen zauberhaften Bergdörfern. Die Alm ist bekannt für vielfältige Sommer- und Winteraktivitäten, aber auch für spektakuläre Naturattraktionen, wie den Lavarone-See oder Hofentol-Wasserfall. Noch heute sind die traditionelle Kultur und das Brauchtum überaus lebendig. Das zeigt sich auch an den lokalen Produkten, darunter dem Tiroler Speck, den Weinen, den Käsesorten, dem Honig und weiteren typischen Erzeugnissen, die auf den Berghütten und in den Restaurants serviert werden. In Ihrem Urlaub auf der riesigen Alm von werden Sie unglaublich prächtige Naturpanoramen erleben. Das Spektrum reicht vom majestätischen Avéz del Prìnzep, der größten Weißtanne Europas über das kostbare Biotop von Ecken, die Malga Laghetto, bis hin zum geomorphologischen Weg von Mezzomonte und dem Lavarone-See. Jeder einzelne dieser Orte besticht durch seine betörende Schönheit.

Der beliebte Wintersportort Lavarone bietet im Sommer zahlreiche Aktivitäten. Die herrlichen Naturlandschaften, jahrhundertealten Geschichten und das Brauchtum der Region leben in den touristischen Attraktionen weiter fort. Alpe Cimbra im Trentino steht außerdem für Bike pur! Über 600 Kilometer Straßen und Wege für Mountainbiker, Rennradfahrer und E-Biker durchziehen die üppigen Wälder, führen über grüne Wiesen und Weiden, entlang an Gebirgsbächen und über Schotterpisten, die noch aus dem Ersten Weltkrieg stammen. Viele Strecken sind auch für Kinder geeignet. Und im Bike Park sorgen Downhill-Touren ohne Sicherheitsrisiko für den nötigen Adrenalinkick.

Kontakt

Azienda per il turismo Lavarone

Adresse: Via Roma, 67

38064 Folgaria (TRENTO) – Italien

Telefon: +39  342 3902818

E-Mail: sales@alpecimbra.it

Homepage: www.alpecimbra.it

2020
JETZT
ANMELDEN