Termin 24. - 30.06.2018

Etappenvorschau: Pieve di Ledro - Arco

Distanz: 128,59 km

Höhenmeter: 1.909 m

Pässe: Passo Ampola (730 m), Passo San Rocco (940 m), Tremosine (668 m)

Anspruch: ¤ ¤ ¤ ¤

Die 15. TOUR Transalp endet mit einem absoluten Höhepunkt und der wahrscheinlich schönsten Schlussetappe der Geschichte des Jedermannrennens.

Zum Traditionsziel Arco führt die Route von Pieve di Ledro aus nicht nur über die „Gardesana Occidentale“, die vielbefahrene, mit Tunnelgalerien ausgebaute westliche Uferstrasse des Gardasees, sondern auch vorbei an vier Seen.

Dem Lago di Ledro folgen nicht nur Lago d'Idro und Lago di Valvestino sondern auch zu guterletzt der Gardasee selbst. Zudem führt von Tremosine „Die Schönste Straße der Welt“ durch die Brasa-Schlucht hinab zum Ufer des Gardasees.

Und auch der erste Streckenabschnitt vorbei am Idrosee und über den Passo San Rocco durch das zauberhafte Valvestino hinab nach Gargnao sind unbeschreiblich schön.

Alles in Allem ein echter Leckerbissen fürs Auge, bevor die TOUR Transalp nach einer anstrengenden Woche im Sattel in Arco zu Ende geht.